Aktuell

Search our Site

Absolutum Blog

.

Wertewandel - Businessveränderung

Unfall in der Verpackungsstrasse. Einem Mitarbeitenden wurde ein Finger abgetrennt, als er versuchte, ein verkanntetes Stück Karton aus der Faltmaschine zu entfernen, um einen Stopp des Bandes zu verhindern.
Selber schuld, er hätte halt besser aufpassen müssen.

Noch vor ein paar Jahrzehnten war diese Reaktion des Vorgesetzten normal und verbreitet. Heute ist jeder Arbeitsumfall ein Managementversagen. Oder beim Thema Umweltschutz: Vor ein paar Jahren reichte es, wenn ein Unternehmen effizient und preiswert produzierte. Heute wird erwartet, dass die dabei Umwelt möglichst geschont wird.

Wie Werthaltung einer Gesellschaft verändert sich im Zeitverlauf. Was wird als legitim angeschaut, was nicht? Damit verändert sich auch das Umfeld in welchem Unternehmen tätig sind. Es ist für Unternehmen hilfreich, zu wissen, wo man mit den eigenen Tätigkeiten oder Aussagen des CEOs evtl. auf Widerstand stossen könnte oder im schlimmsten Fall als nicht mehr legitim angesehen wird.

Erschwerend kommt hinzu, dass sich die  Werthaltungen verschiedener Gesellschaften (z.B. Schweiz und China) unterscheiden. So kann es in China als normal angesehen werden, dass Kinder in Fabriken arbeiten und es kann sogar auch legal sein, in China. Allerdings wird es in der Schweiz nicht als legitim (und auch nicht legal) angesehen. Es gibt also zu beachten, dass die Werteverletzung nicht am Ort des Geschehens passieren muss, sondern überall dort, wo ein Unternehmen tätig ist oder seine Produkte verkauft.

Zudem ist eine gesellschaftliche Werthaltung nicht immer konsistent. So kann z.B. Kinderarbeit als illegitim angesehen werden und trotzdem wird ein Smartphone gekauft, welches unter solchen Bedingungen erstellt wurde. Kognitiv dissonantes Kaufverhalten nennt sich dies in diesem Beispiel. Diese Inkonistenzen können sich an verschiedenen Orten zeigen.

Meist geht die gesellschaftliche Werthaltung der juristischen vor. Was früher von Aktivisten und später von einer immer grösseren Menge gefordert wurde, ist heute in einem Umweltgesetzt vorgeschrieben. Das bedeutet, dass es sich lohnt, den Wertewandel als Unternehmen zu beobchten, um Veränderungen frühzeitig zu erkennen und die eigene Strategie und Arbeit rechtzeitig an Veränderungen anpassen zu können.

Best of 2 300x250 layout1719 erkenntnis vertrauen wertewandel werte 1e97b03

Systeme gestalten statt Menschen verändern - Erken...
logo
Falkenplatz 5

Postfach
3012 Bern

 

Mehr...

Letzte Blog-Posts

Zum ABSOLUTUM Letter anmelden

Der Letter erscheint periodisch und liefert Ihnen wertvolle Inspiration zu Top-Management-Themen.

Room Booking

Thanks for staying with us! Please fill out the form below and our staff will be in contact with your shortly.